Karlsruhes Biergärten entdecken: Mit dem E-Bike zu Karlsruhes besten Brauereien

Sie möchten einen aktiven Betriebsausflug an der frischen Luft unternehmen, bei dem auch der Genuss nicht zu kurz kommt? Auf unseren Tagesausflügen radeln Sie zusammen mit Ihren Kollegen und einem erfahrenen Genussradeln-Guide durch die abwechslungsreiche Gegend rund um Karlsruhe. Ein Genusssopp mit leckeren heimischen Köstlichkeiten darf natürlich nicht fehlen. Durch den elektrischen Rückenwind ist die Radtour für jeden Mitarbeiter zu meistern und es bleibt genugt Luft für Gespräche und ein geselliges Miteinander.

Ebenfalls möglich sind interessante Teambuilding-Spiele, bei denen Kommunikation und Kooperation im Mittelpunkt stehen.

 Höhepunkte

  • Brauerei-Führung
  • Hardtwald
  • Rhein

Karlsruhe und die Brauereikunst: eine lange und erfolgreiche Tradition

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Karlsruhe der drittgrößte Brauereistandort Deutschlands. Eine Tradition, die auch heute noch in der Fächerstadt zu spüren ist: unzählige traumhafte Biergärten und zahlreiche Brauereien laden in und um Karlsruhe zum Einkehren ein. Das macht die badische Metropole zu einem Traum für Genießer origineller und originaler Biere. Auf dieser Tour radeln wir zu den Höhepunkten Karlsruher Brauereikunst und lassen uns in den schönsten Oasen der Gemütlichkeit nieder. Teil der Radtour ist eine Führung in einer der Brauereien.

Durch die Natur zu den besten Karlsruher Brauereien radeln

Auf unserer Tour fahren wir gemeinsam durch die wunderschönen Naturlandschaften um Karlsruhe zu den schönsten Brauereien samt Biergärten. Auch wenn wir Unterwegs nicht in jede Brauerei einkehren: Unser Guide weiß zu jedem Standort spannende Geschichten – und das längst nicht nur in Sachen Karlsruher Braukunst.
Los geht‘s auf dem Gutenbergplatz, von wo wir zum Badischen Brauhaus im Zentrum radeln. Hier laden vier Ebenen zum Genießen ein. Herz ist der Boulevard mit seinem elektrischen Glasdach. Neben dem Badisch Hell und dem Badisch Dunkel braut das Brauhaus auch saisonale Biere wie Märzen, Maibock oder Weizen. Ein besonderes Schmankerl ist die Rutsche in die Eventebene, wo die drei kupfernen Braukessel der Brauerei stehen.
Der Hoepfner-Burghof steht für traumhafte Wohlfühl-Atmosphäre – und wie kein anderes Bauwerk in Karlsruhe für die große Tradition der hiesigen Brauereikunst. Neben den verschieden Bieren laden hier auch die badischen Maultaschen zum beisammen sein ein.
Von hier führt uns der Weg durch den Hardtwald – die grüne Lunge der Fächerstadt – ins Andreasbräu nach Eggenstein-Leopoldshafen. Gebraut wird hier seit 1996. Im Biergarten kann man sich neben dem Pils saisonale Spezialitäten in gemütlicher Umgebung schmecken lassen.
Am Rhein entlang radeln wir wieder zurück nach Karlsruhe. Regional – frisch – lecker: so lautet das Motto im Hofgut Maxau. Der Biergarten liegt direkt am Rhein und verzaubert mit einer traumhaften Idylle. Die saisonale Hausmannskost bereitet die Küche des Hofguts aus Produkten aus dem Dreiländereck und sogar der eigenen Landwirtschaft zu.
Vom Rhein führt uns die Alb vorbei an wunderschönen Wiesenlandschaften in Richtung Karlsruhe. Nahe dem kleinen Flüsschen serviert das Brauhaues Kühler Krug in der Günther-Klotz-Anlage sein unfiltriertes, naturtrübes Bier in uriger Atmosphäre. Ein perfekter Ort, um die Radtour des Tages ausklingen zu lassen.

Das heißt Genussradeln für uns: radeln, einkehren, genießen

Genussradeln heißt für uns: Pausen einlegen und genießen, wann und wo man will. Trinken und essen, was einem schmeckt. Und dann in angenehmem Tempo und in guter Gesellschaft die Schönheit der Strecke auf sich wirken lassen. Auf unserer Tour finden Sie selbstverständlich Zeit zum Einkehren und zum persönlichen Austausch. Sie werden begleitet von einem erfahrenen Tour-Guide, der Ihnen auch über die Brauereien Karlsruhes hinaus mit Tipps zum Radeln und Genießen in und um Karlsruhe gerne zur Seite steht.

Auf eine Tour voller Genuss!

Leistungen:

  • Planung und Organisation der Tagestour
  • Tourbegleitung durch erfahrenen Guide
  • geführte Radtour
  • E-Bike/Pedelec
  • Fahrradtaschen
  • Fahrradhelm
  • Mineralwasser für unterwegs
  • Genussstopp
  • Mittagspause mit Wahlhauptgericht (exkl. Getränke, Vorspeise, Dessert)

Optional buchbar: Teambuilding-Spiele (max. 3 Spiele)

Anreise

  1. Mit der Bahn: Anreise zur S-Bahn-Haltestelle Weinbrennerplatz
  2. Mit dem Auto: Es stehen kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze zur Verfügung

Sonstige Hinweise

  • Die Radtouren mit dem Pedelec/E-Bike sind für alle Alltagsradler und Einsteiger geeignet.
  • Startzeit mit Übergabe und Einweisung der Räder nach Absprache.
  • Die Radtouren finden bei jedem Wetter statt. Falls nötig stellen wir Regenkleidung für die Teilnehmer.
  • Bei unseren Touren besteht Helmpflicht. Leih-Helme sind im Preis enthalten.

Preise

bis 8 Personen: 189,00 Euro pro Teilnehmer
9 bis 19 Personen: 179,00 Euro pro Teilnehmer
20 bis 40 Personen: 169,00 Euro pro Teilnehmer
ab 41 Personen: auf Anfrage

Baustein Teambuilding-Spiele: bis 15 Personen: 400,00 Euro

16 bis 40 Personen: 600,00 Euro